RECIPROC Wurzelkanalaufbereitung mit nur einem Instrument

Andreas Sauter, VDW GmbH

Mittwoch, 21.02.2018

Hands-on Kurs mit einem VDW-Endodontie Fachberater

Einzigartig und effizient:

Erleben Sie das erste reziproke Winkelstück von VDW! Einfach auf die Einheit stecken und los

geht´s!

Im Fokus steht dabei das effiziente und sichere RECIPROC Konzept

RECIPROC ist ein Einfeilen-Konzept für die Wurzelkanalaufbereitung. Durch unsere innovative

Antriebstechnik werden Wurzelkanäle in reziproker Feilenbewegung mit nur einem Instrument

sehr einfach, sicher und schnell aufbereitet. In den meisten Fällen kann auf eine

Handinstrumentierung verzichtet werden. Selbst bei schwierigen Anatomien sind so

vorhersagbare Ergebnisse möglich. Im Kurs werden Sie mit RECIPROC blue arbeiten.

 

Die erhöhte Flexibilität und große Ermüdungsresistenz dieser Feile tragen dazu bei, Ihre

Behandlungen noch sicherer zu machen.

Jetzt mit RECIPROC direct Spaß an der Endo haben!

Überzeugen Sie sich von der One-File-Endo mit RECIPROC direct, praxisnah und sofort

einsetzbar an Ihrer Behandlungseinheit.

 

Kursinhalt:

 Einweisung in das System

 Aufbereitung mit RECIPROC blue

 Arbeiten mit RECIPROC direct bzw. VDW GOLD RECIPROC Motor

 Schallaktivierte Spülung mit EDDY TM

 Obturation mit Guttafusion for RECIPROC blue

 RECIPROC Gleitpfaderstellung mit R-Pilot

 

Vom Teilnehmer mitzubringen sind:

Extrahierte, trepanierte Zähne (Pulpakammerdach vollständig entfernt)

Firma VDW empfiehlt, die Zähne in Kochsalzlösung oder Wasser zu lagern

 

Termin 

Mittwoch, 21.02.2018 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Gebühr 

Je Teilnehmer/in € 99,00 zzgl. MwSt.

Referent

Andreas Sauter, VDW GmbH

Teilnehmer 

max. 8 Personen

 

 

Zu dieser Veranstaltung anmelden